• Elmicaella Mariposa

Du kannst nicht nicht kommunizieren!

Du kannst nicht nicht kommunizieren - Diese Erkenntnis erlangte Paul Watzlawick. Er ist ein bekannter Kommunikationswissenschaftler.


Was meinte er mit diesem Satz: "Du kannst nicht nicht kommunizieren?"

Unsere Kommunikation läuft ca. 90 -95 % nonverbal ab. Das gesagte Wort ist nicht allein entscheidend. Die Körperhaltung, die wir dabei einnehmen, nimmt unser Gegenüber unbewusst wahr.




Wenn du dich entscheidest, dass du nicht kommunizierst und dabei eine bestimmte Körperhaltung einnimmst, dann erhält dein Gegenüber ebenfalls eine Antwort.

In einer Supervision starteten wir ein Experiment:


Findet in der Gruppe ein Thema, bei dem ihr auf jeden Fall nicht einer Meinung seid.

Es fanden sich zwei Teilnehmer, die beide eine unterschiedliche Einstellung zu einem Thema hatten.

In der ersten Runde zeigte eine Teilnehmerin eine offene Körperhaltung und war ihrem Gesprächspartner zugewandt. Sie zeigte bei der Gesprächsrunde ganz ehrliche Worte, weshalb sie gegen dieses Thema ist. Ihr Gesprächspartner berichtete in der Auswertung, dass er mit der Einstellung gut umgehen konnte.


Wir haben dieses Experiment in 16 verschiedenen Gruppenkonstellationen ausprobiert. Das Ergebnis war überall das gleiche.


Heute lade ich dich ein, dass Experiment selbst auszuprobieren.

Du kannst heute mal ausprobieren, was bei deinen Mitmenschen mehr zählt. Körpersprache oder die gesprochenen Worte.


Wenn du JA sagst, verneinst du diese Situation mit deinem Kopf.

Wenn du Nein sagst, dann nickst du freundlich dabei.


Probiere es vor dem Spiegel ein paar mal aus. Es ist nämlich gar nicht so einfach.

Ganz viel Freude bei deinem Experiment.

Deine Elmicaella 🦋


#kommunikation #experiment #Körperhaltung #körpersprache #paulwatzlawick #dukannstnichtnichtkommunizieren

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
IMG_2071.jpg