• Elmicaella Mariposa

Ist deine Beziehung toxisch?

Aktualisiert: 28. Nov 2020

Woran du erkennst, dass eine Beziehung toxisch (giftig) ist?



Toxische Beziehungen kosten dich viel Kraft, lassen dich verzweifeln, und vor allem bekommst du das Gefühl, dass du an allem Schuld bist.”

Meine Tochter sendete mir um 1.30 Uhr eine Nachricht. Sie schrieb: „Mama, ich brauche dringend deinen Rat. Dürfen solche Dinge passieren?


Meine Freundin hat seit 9 Monaten einen Freund. Ich weiß, dass nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrschen muss, aber das, was meine Freundin gerade erlebt, kann nicht richtig sein, oder? Woran können wir erkennen, dass unsere Beziehung toxisch ist?


Ich schickte meiner Tochter eine Nachricht und zählte alles auf, was in Beziehungen mit Narzissten und emotional instabilen Menschen ablaufen kann.

Ich bat sie, alle Dinge von ihrer Freundin aufzählen zu lassen, die sich belastend anfühlen. Die Nachricht ihrer Freundin kam schnell, die beschrieb, was sie im Alltag erlebte:

Er fängt grundlos zu streiten an, wird laut und beleidigend. Meist gibt er mir die Schuld. In einer Aussprache zeigt er Reue und entschuldigt sich. Bei der nächsten Auseinandersetzung reagiert er deutlich schlimmer. Er möchte so viel Zeit wie möglich mit mir verbringen, deshalb bringt er mich auch überall hin. Meine Freunde sehe ich momentan auch weniger. Wenn ich allein zum Sport gehe, ist er nicht begeistert. Er sagt mir öfter, dass er Angst habe, dass ich ihm davonlaufe. Seine Laune ist sehr , was ihn jedoch richtig auf die Palme bringt, ist, wenn ich nicht sofort auf Nachrichten reagiere. Leider redet er häufig schlecht über meine Freunde. Komisch ist, so gemein er auch ist, so süß kann er sein. Er überhäuft mich mit seiner Liebe.

Die Antwort, die ich erhielt, machte mich sprachlos, denn nur die Hälfte würde ausreichen, um diese Beziehung als toxisch zu beurteilen. Es deckt etliche Punkte einer Persönlichkeitsstörung ab. Diese psychische Erkrankung lässt sich keinesfalls durch Liebe und Verständnis heilen. Wenn die Betroffenen versuchen die Aggressionen, Kontrollen und Isolationen ihres Partners vor anderen zu verstecken, und sich täglich überlegen, was und wie sie etwas sagen, um kein Öl ins Feuer zu gießen, sind das weitere Indizien, dass es sich um eine toxische Beziehung handelt.

Wie eine #Persönlichkeitsstörung wie #Borderline oder #Narzissmus entsteht?

Diese Persönlichkeitsstörungen entstehen, weil diese armen Seelen schlimmes Erfahren haben, jedoch ist es keine Aufgabe unseres Daseins, es in Ordnung zu bringen.

Selbst wenn wir es wollten, sind wir nicht in der Lage dazu. Es bedarf einer speziellen Schulung nach einer therapeutischen Ausbildung, um ihnen „gerecht zu werden."


Ich hoffe sehr, dass du in einer gesunden Beziehung lebst, in der vernünftig diskutiert und gestritten wird. Am Freitag veröffentliche ich eine Strategie-Empfehlung, wie man erfolgreich aus diesen Verbindungen aussteigen kann.

Deine Elmicaella

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
IMG_2071.jpg