• Elmicaella Mariposa

Wie viele Dinge jetzt nötig sind?


Meine Gedanken gehen gerade durch meine ToDo-Liste vom letzten Jahr, die ich durch den Lockdown erst recht nicht erfüllen konnte.


Kennst auch du diese Gedanken?

Ich könnte 3-4 Kilo abspecken. Ich wollte am Ball bleiben, um eine neue Sprache zu erlernen. Ich wollte doch viel regelmäßiger Sport treiben.


Mein guter Vorsatz brachte mir etwas ganz anderes ein:

Einige Monate nach der Geburt meines 2. Sohnes konnte ich eine gute Regelung schaffen, dass ich zwei Mal pro Woche am späten Abend ins Fitnessstudio fahren konnte. Unser Sohn bekam, wenn er in meiner Abwesenheit doch mal wach wurde, seine Flasche von Papa.


Ich konnte demnach beruhigt ins Fitnessstudio, um den mit Liebe angefutterten Babyspeck wieder loszuwerden.

Schon am ersten Tag meines Trainings begegnete ich einer Frau, die auch so fröhlich trainierte.


Wir trafen uns anfangs durch „Zufall“ später verabredeten wir uns, um gemeinsam das Eisen zu biegen. Wir trainierten mit viel Humor, machten Quatsch auf dem Laufband und konnten uns gemeinsam am Muskelkater erfreuen.


Diese wundervolle Begegnung ist dieses Jahr zwanzig Jahre her.

Wir sind heute sehr dankbar, dass uns dieser gute Vorsatz zusammen brachte.

Die letzten Wochen, bevor ich aus Berlin wegziehe, verbringe ich bei ihr. Sie schenkt mir nicht nur ein Dach über den Kopf, sondern wir trainieren gemeinsam mit viel Humor unsere Bauchmuskeln und unsere Stimmbänder.


Gute Vorsätze bringen manchmal einen schönen Knackpo, manchmal auch einen besten Freund, der mit dir durchs Leben geht.


Bei einer Sache kannst du dir aber ganz sicher sein: Du bist bereits ein WUNDER!


Ich wünsche dir schöne Begegnungen bei deinen guten Vorsätzen.

Deine Elmicaella 🦋


#gutevorsätze #vorsätzefürsneuejahr #bestefreundefinden #sportverändertdeinleben #coaching #elmicaella

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen