Meine Projekte, die aus tiefsten Herzen kommen 

Ich möchte die Welt ein bisschen schöner machen
Irgendwann begegnete mir ein Satz, der mir jeden Tag Kraft schenkt und mich antreibt.  

Jeder von uns sollte ein WARUM haben. Das ist mein WARUM:

Willst du Frieden in der Welt,  fang bei den Kindern an! 

Zahlreiche Fälle als Verfahrensbeiständin gaben mir einen tiefen Einblick in Familienstrukturen. Eindeutig ist, dass nicht das Kind das Problem ist. Ich arbeite in meiner Arbeit gern mit Bildern.

Du kannst es dir so vorstellen: 

Sie kommen mit einer "Hardware" auf die Welt. Ausser Frage, schon Neugeborene zeigen ihren ganz eigenen Charakter. Jede Hardware benötigt ab der ersten Minute eine Software. So bekommen Kinder täglich ein kleines Software-Update.

Diese Software beinhaltet Informationen, die wir später Prägung nennen. Sie setzt sich aus den Lebensumständen, der Familie, weiteren Bezugspersonen, Mitmenschen und der Schule zusammen. 
Was ist, wenn die Software vom Empfänger bereits einen Virus enthält? Richtig, das Kind bekommt diesen Virus installiert. 

Ich habe mit zahlreichen Familien gearbeitet, für Gerichtsverhandlungen Familienstrukturen analysiert und die Kinder vor dem Familiengericht vertreten. 

Mein Fazit: Es gibt keine schlechten Eltern! Auch diese Eltern haben einen Virus aus ihrem Elternhaus erhalten. Einige von ihnen sind selbst schwerst traumatisiert, kennen Gewalt, seelische Verarmung, Misshandlungen u.v.m. 

Manche von ihnen haben nie gelernt, welche Grenzen nötig sind, um ein Kind auf die Welt vorzubereiten. Sie haben nie wirklich Liebe erfahren, deshalb wollen sie ihrem Kind jetzt alles geben. Einige Kinder fühlen sich erdrückt, dadurch erleben sie auch Unsicherheiten. Einige entwickeln auch Angst vor dem Leben.

Als Scheidungskind bekommst du meist eine Menge Prägung. Die Streitkultur deiner Eltern, Verlässlichkeit oder Problematiken bei der Umgangsgestaltung. Fehlenden Platz für Trauer usw. All das geben wir weiter. Vielleicht hast du dir vorgenommen, es ganz anders zu machen. Größtenteils entsteht jetzt ein anderes Extrem. Wir brauchen bis zu 7 Generationen, um das Muster komplett aus dem Familiensystem zu "entfernen" , es in Heilung zu bringen.  

Es gibt unzählige Lebensstrukturen, Beziehungsstrukturen, die den Eltern nie bewusst werden. 

In einem Fall malte ich dem Kindesvater ein Genogramm auf. Es zeigte die Verfestigung der Familienstruktur in bereits drei Generationen. Er schaute mich mit großen Augen an und sagte, das muss ich bitte kopieren dürfen. Ich schenkte es ihm, mit der Bitte, das Muster zu durchschauen. An vielen Punkten zeigte ich ihm auf, wann er das Muster unterbrechen würde. Das ist nämlich der erste Schritt für Veränderung. Mit großer Freude bekam ich nach 8 Monaten die Rückmeldung, wie viel sich in seinem Familienleben verändert hatte. Die geplante Trennung des Ehepaares wurde auf "unnötig" verschoben! Die Kinder bekamen ein positives Software-Update, an dem die Eltern noch heute gemeinsam arbeiten.  

Meine Berufung ist positive Veränderung für die kleinen Seelen zu schaffen, damit später gesunde Erwachsene aus ihnen werden. 

Veränderungen schaffen wir gemeinsam

Elmicaella_V-1-B.jpg

Warum ich ab Dezember 2022 Familienberatung gebe.  Weshalb ich nur noch wenige Fälle vom Familiengericht übernehmen werde?  

Eine Richterin vom Oberlandesgericht hatte vor einigen Jahren sehr klare Worte. Sie schaute uns an und gab uns mit ernster Miene einen wichtigen Hinweis: 

Verhindern sie Verfahren, die nach dem europäischen Recht gesprochen werden. Dann steht das Kindeswohl nicht mehr an oberster Stelle.  

Die Europäische Menschenrechtskonvention schützt das Recht auf Familienleben

Jetzt könnte man als Leser annehmen, ist doch super. 
Dann nenne ich mal die Realität aus der Praxis, wenn das Familienrecht Anwendungen findet. Vor allem braucht es in der ersten Instanz keine Sorge, dass das Recht auf Familienleben greift. 

Ein Vater hat ein Recht auf Umgang. Somit entscheidet ein Gericht, dass das Kind ins Gefängnis zum begleiteten Umgang zu erscheinen hat. Nicht mal ich als Verfahrensbeistand möchte mich in der Justizvollzugsanstalt freiwillig aufhalten und ich bin eine erwachsene Frau

Dient diese Entscheidung dem Kindesvater: Ja 

Dient diese Entscheidung dem Kindeswohl: NEIN 

Ein Vater wird wegen schweren Missbrauch verurteilt. Dies wurde an einem anderen Kind begangen, somit sei sein eigenes Kind nicht in Gefahr.  

Dient diese Entscheidung dem Kindesvater: Ja 

Dient diese Entscheidung dem Kindeswohl: NEIN

Das beschreibt das Recht auf Familie, ob es dem Kindeswohl dienlich ist, brauchen wir an dieser Stelle nicht mehr zu diskutieren. 

Als Verfahrensbeistand vertrete ich Kindeswohl und Kindeswille. Leider muss ich seit einer Weile beobachten, dass das Familiengericht den Blick aufs Kindeswohl aus den Augen verliert. Es handelt sich hierbei um meine Sichtweise und berufliche Erfahrung. Einige meiner Kolleginnen haben ähnliche Rückmeldungen und ihre Konsequenzen gezogen. Ich möchte das Wohl eines Kindes vertreten, deshalb habe ich die Entscheidung getroffen, die Familienberatung anzubieten. 

 

Möglicherweise kann ich so viel mehr bewegen ...

Familienberatung

Was kostet die Familienberatung?  

Die Familienberatung kostet 130 Euro pro Stunde inklusive 19 % Mehrwertsteuer. 

Nicht jeder wird sich eine Familienberatung leisten können

Ja, das ist mir bewusst. 

Deshalb werde ich weiterhin Podcastfolgen, Videos, Live-Elternabende zur Verfügung stellen. 

Warum nimmst du nicht weniger Stundenlohn? 

Zum Einen muss auch ich muss meine Rechnungen bezahlen. Zum anderen habe ich gegenüber meinen Kollegen eine Verantwortung, nämlich den Marktpreis der Heilpraktiker für Psychotherapie nicht kaputt zu machen. 

Die zahlreichen Qualifikationen und damit das umfangreiche Wissen, haben unglaublich viel Geld gekostet. Werde ich mich stets weiterbilden?  Ja, denn Bildung kann man zum Glück nicht überdosieren

Welche Bereiche deiner Beratung sind möglich?

  • Problematische Familienstrukturen

  • Themen rund um Streitigkeiten bei Trennungen 

  • Paarproblematiken  

  • Rund um die Erziehung 

  • die eigene Persönlichkeitsentwicklung
     

Seminare

Um mein Wissen weiterzugeben, erarbeite ich derzeit ein Seminarprogramm. 

Ob im Coaching, bei Familienberatungen oder anderen Gesprächen, hilft mir die Einschätzung der Persönlichkeitstypen nach Dietmar Friedmann. 

Es gibt drei unterschiedliche Persönlichkeitstypen und je drei Untertypen davon.

Jeder Persönlichkeitstyp hat bestimmte Vermeidungstrategien, seine Stärken, seine Schwächen und eine gewisse Streitkultur. 

 

Teenage Gruppe

Vor allem lernst du zu erkennen, was dein Kind an persönliche Förderung braucht, welche Entwicklungsziele es hat.

 

Was ich an dieser Persönlichkeitsstruktur so liebe, dass Eltern aufhören Ihre Kinder zu vergleichen. Das wird danach nie wieder möglich sein

Wenn du weißt, welcher Persönlichkeitstyp vor dir steht, weiß du genau, wie du mit ihm umzugehen hast, damit Kommunikation funktioniert.