Bücher, die mein Leben veränderten 

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Bevor du ein Buch kaufst...

Das ist eine unvollständige Liste meiner Lieblingsbücher, die mir persönlich weitergeholfen haben. Ich habe die Liste gerade erst begonnen und werde diese immer weiter aktualisieren. (Die Links führen zu Amazon und es handelt sich dabei um Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links bekomme ich eine Verkaufsprovision von Amazon ausgezahlt. Dadurch entstehen Dir keinerlei Mehrkosten).

Das Kind in Dir muss Heimat finden von Stefanie Stahl

Dass unsere heutigen Probleme, vor allem die, die sich ständig zu wiederholen scheinen, unbehandelte Verletzungen aus unserer Kindheit sind, wissen die meisten Menschen schon. Aber was mache ich mir dieser Erkenntnis? Was glaube ich tatsächlich über mich selbst? 

Welche Muster lebe ich aus meinen alten Strukturen weiter? Was glaube ich über den Erziehungsstil meiner Eltern? 

Wir leben oftmals das Leben unserer Eltern bzw. der Umgang unserer Eltern in ihrer Beziehung weiter. Das andere Extrem ist, dass wir genau das Gegenteil leben. Das hat alles nichts mit bewussten Entscheidungen zu tun. 

Was wäre, wenn wir alle unbewussten Kränkungen, Glaubenssätze, Verletzungen in uns aufdecken, sie bearbeiten und endlich das bewusste Leben führen würden, dass wir uns so sehr wünschen. 

Ein wunderbares Buch, mit dem du dir mal richtig auf den Zahn fühlen kannst. Ein Buch, das alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster aufdeckt. 

Stefanie Stahl, die selbst ausgebildete Psychotherapeutin ist, schrieb dieses Buch in leichter und verständlicher Kost so erfolgreich, dass es in über 20 Sprachen übersetzt worden ist. 

Ich hatte das Vergnügen, sie live kennenlernen zu dürfen und war von ihrer lebendigen und direkten Art begeistert, dass ich mir das Set bestehend aus Buch und Arbeitsbuch zulegte. 

Ich finde, dass man gut aufgestellt ist, wenn man sich das Arbeitsbuch zulegt. Ich bin ein aktiver Leser, der nur mit Stiften lesen möchte, um zu markieren und Dinge, die beschrieben werden, gleich zu notieren. Wenn du eher der entspannte Strandleser bist, gefällt dir das Buch, das auch erheblich kleiner ist, sicherlich besser. 

 

Was habe ich mit diesem Buch für mich erreichen können? 

Ich entdeckte unglaublich viele Glaubenssätze, die in meinem Leben eher hinderlich waren. Als ich das Schattenkind erstellen konnte, kam unglaublich viel unbearbeitete Wut in mir hoch, dass mir keinesfalls bewusst gewesen ist. Mit diesen Informationen buchte ich ca. 6 Monate später eine Familienaufstellung bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie in Hamburg. Wenn sich einige Muster heute in mir zeigen, weiß ich jetzt, woher sie stammen. Ich kann heute klar differenzieren, dass es nichts mit meinem Gegenüber zu tun hat.  

 

Ein wundervolles Buch, über das sich dein inneres Kind sehr freuen wird. 

 

Platz 2 auf meiner Beliebtheitsskala!

Zum Produkt - Klick auf das Buchcover

Arbeitsbuch von Stefanie Stahl